Boran Lowell

Arl von Raven's Peak

Description:

Ein kräftiger Mann von fast 60 Jahren. Man sieht ihm immer noch an, das er lange Zeit im Krieg war. Die Schultern sind breit und auf seinen Armen sind die Wunden längst vergangener Kämpfe zu sehen. Inzwischen ist sein Haar allerdings ergraut und seine Schultern gebeugt. Er hat immer noch die polternde Stimme und das selbstsichere Auftreten von Früher, aber das alter fordert langsam seinen Preis.

Bio:

Boran hat sein Leben im Krieg verbracht. Als junger Mann verließ er seine Heimat in Raven’s Peak, um gegen die Besatzer aus Orlais zu Kämpfen. Er gehörte zu den glühenden Anhängern der Rebel Queen Moira Theirin und diente ihr treu. Sie war es, die ihn zum Ritter machte. Als Königin Moira im Jahre 8:96 Blessed von fereldischen Adligen ermordet wurde, diente er ihrem Sohn Maric ebenso treu.

Die Heldentaten des Arls sind in und um Raven’s Peak wohl bekannt, ebenso wie sein Verachtung für alles orlesische. Seine gute Freundschaft zur Erhwürdigen Mutter Andaria Terryn geht auf den Krieg zurück, in dem sie gemeinsam für Fereldens Freiheit kämpften. Umso erstaunter war man in Raven’s Peak, als Boran nach dem Ende des Krieges mit einer orlesischen Braut und einem kleinen Sohn an seiner Seite Heim kehrte.

Arlessa Liviane Lowell war eine orlesische Edeldame, die als Geisel gegen ihren Vater festgehalten wurde. Boran war für ihre Sicherheit zuständig, solange ihre Gefangenschaft dauerte. In Raven’s Peak wird erzählt, das eins zum anderen führte, und das nach Ende des Krieges eine Hochzeit notwendig war, um das Gesicht beider Seiten zu wahren. Weder der Arl, noch seine Frau, haben dieser Geschichte jemals widersprochen. Die beiden haben fünf Kinder: Simeon, den ältesten Sohn und Erben, die Töchter Varine, Margyne und Nell, die unverheiratet auf der Burg leben, sowie die jüngste Tocher Bellyn, die als Priesterin in der örtlichen Chantry dient.

Seit dem Sieg gegen die Eroberer lebt der Arl zurückgezogen in Raven’s Peak und überlässt weitgehend seinem Sohn die Verantwortung über die täglichen Geschäfte. Er pflegt immer noch eine tiefe Freundschaft zu Mutter Andaria und stimmt sich in nahezu allen Entscheidungen mit ihr ab. Politisch ist er eng mit Teyrn Loghain Mac Tir verbunden, unter dem er im Krieg gekämpft hat. Außerdem wird er sehr von König Cailan geschätzt, der den treuen Berater seines Vaters aus seiner Jugend kennt.

Boran Lowell

Raven's Peak Aidan