The Raven's Beak

The Raven’s Beak ist die örtliche Taverne und das Gasthaus von Raven’s Peak. Es gehört zu den wichtigsten Rasthäusern entlang der Straße am östlichen Ufer des Lake Calenhad, die von den Lake Calenhad Docks nach Lothering führt. Das Gasthaus liegt direkt am Marktplatz der Stadt, gegenüber der Chantry.

Da viele Händler in Raven’s Peak einen Zwischenstopp einlegen, ist das Raven’s Beak entsprechend großzügig angelegt. Das Haupthaus hat einen L-förmigen Grundriss, in dessen Erdgeschoss die große und gemütliche Gaststube, sowie die Küche liegen. Im ersten und zweiten Geschoss liegen die Zimmer für die Gäste. Es gibt sowohl komfortable Einzelzimmer, als auch Gruppenzimmer und einen Schlafsaal. Bei Bedarf kann unter dem Dach Platz für weitere Gäste geschaffen werden.

Hinter dem Gasthaus liegt ein großer Stall, der mit dem Haupthaus zusammen einen kleinen Innenhof einfasst. Hier ist Platz für Pferde, Ochsengespanne und Wagen. Die Fuhrleute und Diener der Händler schlafen hier meist im Stroh. Über dem Stall liegt ein Vorratslager, in dem auch die Stallburschen schlafen.

Der Innenhof wird von einem kleinen Hühnerstall und einem eingezäunten Bereich für die Ziegen vervollständigt. Hier liegt auch der Abort für die Gäste.

Der Wirt, seine Familie und die meisten Mägde schlafen in Kammern im Erdgeschoss, die hinter der Küche liegen. Die Kammer des Wirts grenzt direkt an die Küche an und profitiert im Winter von der Wärme der Kochfeuer.

Essen und Getränke sind das ganze Jahr über zu vernünftigen Preisen zu bekommen, wobei das Raven’s Beak an Feiertagen gerne teurer wird – am Summerday zahlen Gäste beinahe das doppelte für ein Zimmer. Die Auswahl ist hauptsächlich lokal, mit Ausnahme einiger weniger Luxusartikel, vornehmlich Weine aus dem Bannorn.

The Raven's Beak

Raven's Peak Boni